Skandinavien-direkt.info©
Skandinavien-direkt.info©

Fotogalerie Städtereisen

Vier Tage zu viert!

2018

Berlin Ostern 2018

Berlin ist mit ca. 3,5 Mio. Menschen die bevölkerungsreichste - und mit seiner Geschichte wohl auch eine der interessantesten Städte Deutschlands.

An das wechselvolle 20. Jahrhundert erinnern das Holocaust-Mahnmal und die mit Graffitis besprühten Überreste der Berliner Mauer. Nach der Teilung der Stadt ist das Brandenburger Tor aus dem 18. Jahrhundert zum Symbol der Wiedervereinigung geworden.

 

Berlin ist auch für uns natürlich immer eine Reise wert.

 

Wir verbringen also in diesem Jahr unsere „vier Ostertage“ in Berlin und haben uns neben einer Spreefahrt, dem Besuch des Regierungsviertels mit Bundestag und Plenarsaal und einem Besuch des Fernsehturms am Alexanderplatz zunächst keine weiteren großen Ziele gesetzt.

 

„Eat well and Chill out“ wird unsere Devise sein! =)

                                               ...unser Hotel in Berlin...

1. Tag...

...die Hausstrecke...

...kurzer Blick auf die Karte...

...und los ging`s...

...Ziel: U-Bahn-Station "Warschauer Str"...an der Oberbaumbrücke...

...wir nutzen das gute Wetter...und machen eine Brückenfahrt auf der   Spree...Abfahrt: East-Side-Gallery an der Mercedes-Benz-Arena...

...hier tobt das Leben...

...in der Ferne...unser Ziel für Sonntag...der Berliner Fernsehturm...

...Mühlendamm - Schleuse...

...Berliner Dom mit Schloßbrücke...

...Kuppel des Reichstagsbebäudes...

...Paul-Löbe-Haus...

...Andrea... =)

...Marie-Elisabeth-Lüders-Haus...

...links das Marie-Elisabeth-Lüders-Haus...rechts das Paul-Löbe-Haus

...dazwischen der Marie-Elisabeth-Lüders-Steg...im Bundestagsjargon auch..."höhere Beamtenlaufbahn" genannt...

...der erste schöne Tag geht zu Ende mit einem Abendessen beim Mexikaner am Potsdamer Platz und einem anschließenden Eis in den Shopping-Arkaden...

2. Tag...

und das Wetter schlägt leider um...aber wir werden versuchen, das Beste daraus zu machen und besuchen heute die Showbühne der Politiker...           das Reichstagsgebäude mit Plenarsaal und Kuppel...zuvor gibt es eine Führung durch das Regierungsviertel...

Treffpunkt: 12.00 Uhr - Haus der Künste am Pariser Platz...

also...los geht´s...vom Kürfürstendamm mit der U1 bis Gleisdreieck...dann mit der U2 bis Potsdamer Platz...von hier aus geht´s zu Fuß zum Brandenburger Tor...es läuft schon alles wie im Schlaf... =P

...Pariser Platz...mit Brandenburger Tor...

...Hotel Adlon am Pariser Platz...

...die DZ Bank am Pariser Platz...direkt daneben...der Hochsicherheitstrakt der amerikanischen Botschaft...

...das Haus der Künste...

...Toni...unser Guide durch´s Regierungsviertel....

...die Artikel des Grundgesetzes...auf den Glasscheiben zur Spreeseite beim Jacob-Kaiser-Haus des Bundestages...

...das Reichtagsgebäude...

...mit Plenarsaal...

...und Kuppel...

...kurze Pause in der Marheinecke Markthalle...  ein Geheimtipp...

Batterien auffüllen... =)

...unser Rückweg führte uns dann über den Hauptbahnhof...

...ein Bauwerk der Superlative...

...zurück zum Kurfürstendamm...bereit für ein Abendessen im Blockhouse...

...und den Rückweg ins Hotel...unser zweiter Tag hier in Berlin geht zu Ende...

3. Tag...

....Ostern...und das Wetter wird leider nicht besser...aber unser Programm steht...der Berliner Fernsehturm steht u.a. auf unserem Programm...wir werden sehen, was heute sonst noch drin ist...

...er ist ein Wahrzeichen von Berlin...und mit 368 Metern Deutschlands höchstes Bauwerk...1969 bereits fertiggestellt gehört er zur Skyline der Millionenstadt...also...aufwärts geht´s....mit 6 Metern pro Sekunde !!

...kurze Pause bei einem Käffchen...und weiter ging´s...

...zur Gedenkstätte "Berliner Mauer"...die "Bernauer Str." ist ein Begriff, denn genau hier verlief die Mauer und der Todesstreifen...und genau an diesem Punkt mußten viele Menschen die Flucht in den Westen mit Ihrem Leben bezahlen...

...das Denkmal für die ermordeten Juden Europas...

...zurück in die Shopping-Arcarden am Potsdamer Platz...das Wetter wird schlechter und hier ist es warm...wir verweilen hier ein wenig...und fahren dann zurück zum Hotel...

...denn direkt um´s Eck...hat Ribs & More unsere volle Aufmerksamkeit...

...Tschüss Berlin...

..am nächsten Tag werden wir nach dem Frühstück den Rückweg antreten..

skandinavien-direkt.info

Reisevermittlung

Olaf Harders

Bocksberg 65

25524 Itzehoe

Kontakt

Ruf mich an...

+49 (0)4821 / 1481996

nach 19.00 Uhr

oder nutze

das Kontaktfomular

Mein Name ist Olaf Harders, ich bin 57 Jahre alt, verheiratet, Vater und Großvater. Seit Anfang der 90er Jahre habe ich eine Liebe zu Skandinavien entwickelt und reise oft mit der Familie oder Freunden in diese wunderschönen Länder. 2001 habe ich dann die Gelegenheit genutzt und eine Firma gegründet, die sich mit der Vermittlung von Angel-und Kurzreisen, sowie der Buchung von Ferienhäusern und Fährpassagen befasst.